Jobs Automobilbranche
Jobs in der Automobilindustrie
« November 2012»
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Kategorien

Automobile Köpfe - der Automotive Blog

Suchen Sie eine Personalberatung, einen Headhunter mit Spezialisierung auf die Automobilindustrie? Dann folgen Sie unserer Empfehlung BohlkenConsulting! Auf unserem Automotive Blog finden Sie nicht nur Nachrichten zu Personalien aus der Automobilbranche sondern auch Jobs Automobilbranche und einen Gehaltsvergleich zu Gehälter in der Automobilindustrie.

Automotive Blog

Michael Cole wird COO von Kia Motors Europe

© KIA Motors

Michael Cole, bisher Managing Director von Kia Motors UK, ist zum Chief Operating Officer (COO) von Kia Motors Europe ernannt worden. Er übernimmt seine neue Funktion in der Frankfurter  Europazentrale von Kia mit Wirkung zum 16. November. Cole kam im August 2009 zu Kia Motors UK und führte die hundertprozentige Kia-Tochter zu Rekordabsätzen. Von Frankfurt aus wird er künftig zusammen mit Brandon Yea, dem Präsidenten von Kia Motors Europe, das weitere Wachstum der Marke in Europa steuern. Der 48-jährige Manager ist Nachfolger von Paul Philpott, der im Juli dieses Jahres als erster Nicht-Koreaner zum Präsidenten einer europäischen Kia-Tochter ernannt wurde und die Leitung von Kia Motors UK übernahm.

In seiner neuen Funktion verantwortet Michael Cole alle europaweiten Aktivitäten der Marke, inklusive Vertrieb, Marketing und After Sales. Zudem ist er für die Koordination mit dem Kia-Werk im slowakischen Zilina zuständig, wo die Kompaktwagenfamilie cee’d, der Kompakt-SUV Sportage und der Kompakt-MPV Venga produziert werden.

„In Großbritannien hat Michael Cole eindrucksvoll bewiesen, wie man das Geschäft erfolgreich entwickelt und die Händler dazu motiviert, ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit zu erreichen. Er zeichnet sich durch große Erfahrung und umfassende Kompetenz aus und wird uns dabei helfen, die nächste Phase der Entwicklung unserer Marke erfolgreich zu gestalten”, sagte Brandon Yea, als er die Ernennung bekanntgab.

Michael Cole sagte: „Ich habe bei Kia Motors in Großbritannien vier bemerkenswerte Jahre mit einem großartigen Team erlebt und freue mich nun darauf, weiter an der Stärkung der Marke Kia in ganz Europa zu arbeiten. Mit dem europäischen Designzentrum in Frankfurt, dem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rüsselsheim sowie den Produktionsanlagen in Zilina verfügt Kia über beste Voraussetzungen, um den anspruchsvollen europäischen Kunden höchste Qualität und erstklassiges Design zu bieten.“ Cole studierte an der Oxford Brookes University und erwarb dort ein Diplom in Accountancy (Rechnungswesen). Er war zehn Jahre für Ford tätig und qualifizierte sich in dieser Zeit zum „Fellow“ der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA), einem der weltweit größten Berufsdachverbände im Bereich Rechnungswesen. 1994 wechselte er zu Toyota UK, wo er ab 2006 als Operations Director und ab 2008 als Sales Director tätig war, ehe er 2009 zu Kia Motors UK kam. Cole ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück