Jobs Automobilbranche
Jobs in der Automobilindustrie
« August 2011»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Kategorien

Automobile Köpfe - der Automotive Blog

Suchen Sie eine Personalberatung, einen Headhunter mit Spezialisierung auf die Automobilindustrie? Dann folgen Sie unserer Empfehlung BohlkenConsulting! Auf unserem Automotive Blog finden Sie nicht nur Nachrichten zu Personalien aus der Automobilbranche sondern auch Jobs Automobilbranche und einen Gehaltsvergleich zu Gehälter in der Automobilindustrie.

Automotive Blog

Christoph von Meyer bei BMW neuer Leiter Vertrieb an Großkunden, Autovermieter und Sonderkunden

© BMW

Zum 1. Oktober 2011 wird Christoph von Meyer (41) neuer Leiter Vertrieb an Großkunden, Autovermieter und Sonderkunden. Seit 2008 ist er für den Verkauf an Großkunden der BMW Niederlassung München verantwortlich. Meyer folgt auf Michael Jansen (46), der dann die Gesamtverantwortung für den Vertrieb Deutschland Mitte übernehmen wird.

„Ich bedanke mich herzlich bei Michael Jansen für seine hervorragende Arbeit und Erfolge im Flottenmarkt: Unter seiner Führung wuchs im laufenden Jahr das Flottengeschäft um 35% und BMW übernahm die Führung im Premiumsegment bei den großen Flotten“, so Christoph von Tschirschnitz, Leiter des Direktvertriebs der BMW Group Deutschland.

Christoph von Meyer ist bereits seit 1999 für die BMW Group in verschiedenen Funktionen des Vertriebs an Großkunden und Behörden tätig. Zwischen 2005 und 2008 war er als Key Account Manager für die Region Frankfurt verantwortlich, bevor er die Leitung für das Großkundengeschäft in der Niederlassung München übernahm.

„Ich freue mich, Christoph von Meyer als Leiter Großkundengeschäft zu begrüßen. Der weitere Ausbau des BMW Group Flottengeschäfts mit den Marken BMW und MINI ist eine spannende Herausforderung. Die bei den Großkunden äußerst begehrte Modellpalette, in Verbindung mit den leistungsstarken und zugleich verbrauchs- und emissionsarmen Motoren, wird für eine anhaltend hohe Nachfrage sorgen“, betont Tschirschnitz. Zudem plant von Meyer gemeinsam mit seinem Team die Betreuung für Fuhrparkmanager noch weiter auszubauen, nachdem die Kapazitäten im Key Account Management im Jahr 2011 um 50 % erhöht wurden.

 

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück