Jobs Automobilbranche
Jobs in der Automobilindustrie
« Juni 2011»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Kategorien

Automobile Köpfe - der Automotive Blog

Suchen Sie eine Personalberatung, einen Headhunter mit Spezialisierung auf die Automobilindustrie? Dann folgen Sie unserer Empfehlung BohlkenConsulting! Auf unserem Automotive Blog finden Sie nicht nur Nachrichten zu Personalien aus der Automobilbranche sondern auch Jobs Automobilbranche und einen Gehaltsvergleich zu Gehälter in der Automobilindustrie.

Automotive Blog

Freudenberg regelt Nachfolge: Sohi folgt Bettermann

© Freudenberg

Der Gesellschafterausschuss der Unternehmensgruppe Freudenberg hat am 25. Mai 2011 beschlossen, Dr. Mohsen Sohi als Nachfolger von Dr. Peter Bettermann zu berufen. Nach dessen altersbedingtem Ausscheiden wird Mohsen Sohi ab 1. Juli 2012 als Sprecher der Unternehmensleitung fungieren. Gemäß der Tradition des Hauses Freudenberg erlaubt diese rechtzeitige Entscheidung einen kontinuierlichen Übergang.

Außerdem wird zum 1. Oktober 2011 Dr. Ralf Krieger zum Mitglied der Unternehmensleitung bestellt. Er wird nach Einarbeitung schrittweise bis zur Jahresmitte 2012 die Verantwortung für die kaufmännischen Aufgabenbereiche von Dr. Bettermann übernehmen. Hierzu gehören insbesondere Finanzen/Projekte, Steuern, Controlling und Rechnungswesen.

Der 47-Jährige ist heute Chief Operating Officer (COO) im Managementboard der Freudenberg Sealing Technologies. Zuvor arbeitete Ralf Krieger in unterschiedlichen Positionen innerhalb der Freudenberg Gruppe, unter anderem als Sprecher und CFO der Freudenberg-NOK General Partnership und als Geschäftsführer der Freudenberg IT.
Ralf Krieger hat Betriebswirtschaft an der Universität in Mannheim studiert und dort promoviert. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Über die Freudenberg Gruppe:
Die Freudenberg Gruppe ist ein Familienunternehmen, das seinen Kunden technisch anspruchsvolle und beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen bietet. Die Unternehmensgruppe ist hauptsächlich Zulieferer in den Bereichen Dichtungs- und Schwingungstechnik, Vliesstoffe, Filter, Schmierstoffe und Trennmittel sowie Mechatronik. Unter den Markennamen vileda®, O´Cedar® und Wettex® findet der Endverbraucher moderne Haushaltsprodukte von Freudenberg im Handel. Vor allem für mittelständische Unternehmen entwickelt Freudenberg Softwarelösungen und  IT-Dienstleistungen. Die Unternehmensgruppe beschäftigte im Jahr 2010 mehr als 34.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 5,4 Milliarden Euro.

 

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück