Jobs Automobilbranche
Jobs in der Automobilindustrie
« April 2011»
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Kategorien

Automobile Köpfe - der Automotive Blog

Suchen Sie eine Personalberatung, einen Headhunter mit Spezialisierung auf die Automobilindustrie? Dann folgen Sie unserer Empfehlung BohlkenConsulting! Auf unserem Automotive Blog finden Sie nicht nur Nachrichten zu Personalien aus der Automobilbranche sondern auch Jobs Automobilbranche und einen Gehaltsvergleich zu Gehälter in der Automobilindustrie.

Automotive Blog

Wolfram Motz leitet MBtech-Tochter in Tschechien

© MBtech

Seit dem 1. April 2011 ist Dr. Wolfram Motz (42) Geschäftsführer von MBtech Bohemia s.r.o. Zuvor leitete Dr. Motz den Vertrieb der Muttergesellschaft MBtech Group GmbH & Co. KGaA mit Hauptsitz in Sindelfingen, Deutschland.

Seine neue Funktion übernimmt Dr. Wolfram Motz von Harmut Tresp, der MBtech Bohemia s.r.o. zusätzlich zu seinen Aufgaben als Geschäftsführer der MBtech Group leitete. Unter der Führung von Dr. Motz soll die 1996 gegründete tschechische Tochtergesellschaft ihren dynamischen Wachstumskurs konsequent fortsetzen. Aktuell arbeiten bei MBtech Bohemia s.r.o. rund 300 Mitarbeiter – überwiegend Ingenieure und Techniker – in insgesamt vier Technologiezentren an den Standorten Prag, Pilsen und Mladá Boleslav. Der Schwerpunkt liegt auf Engineering- Dienstleistungen für internationale Pkw-, Nutzfahrzeug- und Motorgerätehersteller.

Dr. Wolfram Motz gilt als ausgewiesener B2B-Marketing- und Vertriebsexperte: Seine berufliche Laufbahn startete er im Jahr 2000 bei Roland Berger Strategy Consultants. Vier Jahre später kam er zu MBtech Consulting. Danach leitete er den Bereich Marketing der MBtech Group, wo er unter anderem federführend für die Neuausrichtung der MBtech Markenstrategie verantwortlich zeichnete. An die Spitze des MBtech Vertriebs wechselte Dr. Motz 2009: Hier strukturierte er die internationale Vertriebsorganisation neu, baute das Key-Account-Management auf und richtete die vertrieblichen Prozesse und Reporting-Systeme neu aus.

 

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück