Jobs Automobilbranche
Jobs in der Automobilindustrie
« Februar 2011»
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Kategorien

Automobile Köpfe - der Automotive Blog

Suchen Sie eine Personalberatung, einen Headhunter mit Spezialisierung auf die Automobilindustrie? Dann folgen Sie unserer Empfehlung BohlkenConsulting! Auf unserem Automotive Blog finden Sie nicht nur Nachrichten zu Personalien aus der Automobilbranche sondern auch Jobs Automobilbranche und einen Gehaltsvergleich zu Gehälter in der Automobilindustrie.

Automotive Blog

Steffen Raschig wird Geschäftsführer von Chevrolet Deutschland

Foto: Chevrolet

Steffen Raschig (41), derzeit Director Sales & Marketing bei Chevrolet in Russland, übernimmt zum 1. April 2011 die Geschäftsführung der Chevrolet Deutschland GmbH. Er folgt auf Markus Leithe (40), der zu General Motors in Dubai wechselt.

Steffen Raschig ist ausgebildeter Kfz-Betriebswirt und seit 1994 in der Automobilbranche tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Transcar in Rüsselsheim, weitere Stationen folgten bei Subaru, Isuzu und Kia. Seit 2005 ist Raschig für den General Motors-Konzern tätig, bei dem er verschiedene Positionen bekleidete: Zunächst 2005 als Vertriebsleiter bei Chevrolet in Deutschland, verantwortete er anschließend ab 2008 als Director Sales, Marketing & Aftersales sowie als Country Director die Geschäfte von GM in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Seit Juli 2009 leitet Steffen Raschig die Vertriebsaktivitäten für Chevrolet in Russland, einem der wichtigsten Märkte von Chevrolet in Europa. Der führenden Marke im Konzern und viertgrößten Automobilmarke weltweit bleibt Raschig mit der Übernahme des Postens als deutscher Geschäftsführer auch weiterhin treu.

"Vor uns liegt ein in vielerlei Hinsicht außergewöhnliches Jahr. Chevrolet feiert 2011 sein hundertjähriges Firmenjubiläum und bringt gleich sieben neue Modelle auf den Markt. Diese erweiterte Modellpalette, zu der auch das zukunftsweisende Elektrofahrzeug Volt gehört, bietet uns ausgezeichnete Chancen, zu wachsen und unseren Marktanteil in Deutschland weiter auszubauen. Ich freue mich, in einer für Chevrolet so spannenden Zeit nach Rüsselsheim zurückzukehren", so Steffen Raschig.

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück